100 Jahre Wohlensee

Wie aus dem Fluss ein See wurde

Im Jahr 1920 wurde bei Mühleberg die Aare gestaut. Der Wohlensee entstand. Das ist seine Geschichte.

Am 18. Mai 1920 liegt die Mutter von Ernst Baumgartner in den Wehen. Es sind harte Zeiten, damals. Der Fortschrittsglaube ist gross. Die Wunden des Ersten Weltkriegs sind noch nicht verheilt. Ernst Baumgartner kommt zur Welt. Und gleichzeitig steigt das Wasser der Aare bei Wohlen über das Ufer.

Ganzer Artikel auf SRF.ch lesen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments